Christuskirche Ohmbach

Christuskirche

Die Christuskirche auf dem “Hiwwel” in Ohmbach wurde 1780 neu erbaut. Der spätromanische Kirchturm stammt aus dem 12. Jahrhundert. In dessen Fundament- bereich sollen noch Reste der Kapelle aus dem 9. Jahrhundert zu finden sein.

Zum 225-jährigen Jubiläum wurde die Kirche 2005 innen umfassend renoviert.

Orgel

In der Ohmbacher Christuskirche steht die wahrscheinlich älteste Stummorgel im Landkreis Kusel (erbaut um 1780).

Orgelbauer Yves Koenig aus Sarre-Union restaurierte 2005 das Instrument und rekonstruierte es auf den vermuteten barocken Urzustand. Eine Festschrift gibt Auskunft über die bewegte Geschichte der Orgel.

Bildergalerie

kirchen/ohmbach.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/18 von kirche-hp
Wir sind unterwegs mit Jesus Christus und zu ihm hin.
Wir wollen Gott in unserer Mitte feiern.
Wir wollen Jesus und unserem Nächsten dienen.
Wir wollen durch den Heiligen Geist das Evangelium weitersagen.