Lifegate – Tor zum Leben

Burghard Schunkert leitet in Bethlehem im Westjordanland ein Hilfswerk für behinderte Kinder und Erwachsene. Zu den Aufgaben gehören ein Kindergarten, eine Förderschule für behinderte Kinder, eine Ausbildungsstätte und ein Gästehaus. Weitere Schwerpunkte der Arbeit von LIFEGATE sind die Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung in Handwerksberufen. Die Beschäftigten fertigen auch Geschenk- und Basarartikel an, die nach Deutschland versandt werden. Informationen dazu unter: werkstattverkauf@lifegate-reha.de. Lifegate oder Tor zum Leben versteht sich als Versöhnungswerk, das jungen Menschen mit Behinderungen im Westjordanland eine Stimme gibt.

Menü